Auch unfreiwillige Stopps können ihre guten Seiten haben…
So führte uns die Tatsache, dass ich bei der ersten Ausfahrt mit unseren Zirkuswagen feststellen musste, dass deren Bremsen doch eher nur kosmetischer Natur waren, direkt nach Heimbach in die Werkstatt von Martin Fehrenbach.
Gut für uns, dass wir gleich in der Nähe jemanden haben, der uns bei unserem Problem helfen konnte.
Zwar kennen wir Martin nun schon seit längerer Zeit, Doch wie das so oft ist- erst jetzt haben wir genauer hingesehen, was er da so ziemlich einzigartiges in seiner Werkstatt macht. Ich hoffe für Euch ist es ebenso interessant. Die derzeitigen besonderen Umstände sind Schuld daran, das die Unterhaltung so „distanziert“ abläuft, denn ansonsten mögen wir uns durchaus… .
Übrigens,- auf Instagram findet ihr noch weitere Bilder zu unserem Werkstattbesuch.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Besuch uns auch bei Instagram, Facebook und YouTube

Kontakt:
Tel: 0171 / 5 77 40 45 (Rolf)
Tel: 0176 / 34915852 (Inge)
Mail:  info@beinertswagen.de